Stelle Sektretariat

Stellenangebote

Im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt ist am Fachgebiet Zivilrecht I (Fachgebiet für Zivilrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht sowie Recht der Informationsgesellschaft) zum 01.10.2017 die Stelle einer / eines

Sekretärin / Sekretärs – 50 %
zu besetzen.

Besonders gut passen Sie zu uns, wenn Sie aufgeschlossen gegenüber Neuem, engagiert und kommunikationsstark sind und über eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise verfügen.

Sie sollten eine kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung haben und sicher in MS-Office Anwendungen sein und über gute englische Sprachkenntnisse verfügen. Eine zweite Fremdsprache wäre von Vorteil ist aber nicht Bedingung.

Von Vorteil sind Kenntnisse in „First Spirit“, dem Campus Management-System „TUCaN“ sowie Grundkenntnisse des SAP-Systems.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Allgemeine Sekretariatsaufgaben

Entgegennahme von Anrufen und E-Mails
Bearbeitung von Personalangelegenheiten
Schreiben nach Diktat oder Vorlage
Einkauf von Büromaterial
Archivierung
Terminkoordinierung
Lehrstuhlorganisation

Unterstützung des Lehrstuhlinhabers bei den Lehrveranstaltungen in TUCaN sowie Pflege der Lehrstuhlhomepage
Noteneingabe bzw. Erstellen der Notenliste mit Hilfe von TUCaN
Mitarbeit bei der Organisation von schriftlichen sowie mündlichen Prüfungen
Kommunikation mit dem Dekanat sowie Studienbüro und der Hochschulverwaltung
Planung der Seminare
Mittelverwaltung

Kontenverwaltung für Landes- bzw. Drittmittel
Rechnungsprüfung
Verwaltung des Inventars
Sonstige Unterstützungstätigkeiten

Unterstützung des Fachgebiets bei der Literaturverwaltung mit Hilfe von Citavi
Unterstützung bei Rechercheaufgaben in Datenbanken
Unterstützung bei der Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
Unterstützung bei der Veröffentlichung in deutscher und englischer Sprache
Unterstützung bei der Aktualisierung der Veröffentlichungen des Fachgebietsleiters
Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV – TU Darmstadt).

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an Herrn Prof. Dr. jur. J. Marly, Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Zivilrecht I, Hochschulstraße 1, 64289 Darmstadt, zu senden.

Kenn.-Nr. 384

Bewerbungsfrist: 30. September 2017